Gesellschaft

Küken haben arithmetische Fähigkeiten

Veröffentlicht:

TRIENT (dpa). Kein Aprilscherz: Nach einer Studie italienischer Forscher können Küken rechnen. Die frisch geschlüpften Tiere sind demnach zumindest in der Lage, große von kleinen Mengen zu unterscheiden. Die Küken haben arithmetische Fähigkeiten, wie die Forscher der Unis Trient und Padua im Fachjournal "Proceedings of the Royal Society B" erläuterten.

In einem Testverfahren wurden den Tieren wenige Stunden nach dem Schlüpfen fünf gelbe Plastikbehälter aus Überraschungseiern in den Käfig gelegt. Nach drei Tagen wurden abwechselnd zwei oder drei der Plastikbälle vor den Augen der Küken hinter zwei Trennwänden versteckt. Die Küken wählten jedes Mal die Trennwand, hinter der die meisten Plastikbälle lagen.

In einer dritten Versuchsanordnung wurden fünf Gegenstände vor den Augen der Küken zwischen den beiden Trennwänden hin und her bewegt, in gewisser Weise also Additionen und Substraktionen vorgenommen. Am Ende entschieden sich die Tiere stets für die Trennwand, hinter der sich die meisten Objekte befanden.

Mehr zum Thema

Inzidenzen in den Kreisen

Wo die Corona-Sommerwelle stark ausfällt

Schlagworte
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Auch im Notdienst kann Fernbehandlung eine Option sein.

© M.Dörr & M.Frommherz / stock.adobe.com

Keine Mengenbegrenzung

Videosprechstunden im Notdienst? Ab Juli möglich!