Gesellschaft

Lesen fördern und Leukämie bekämpfen

MÜNCHEN (eb). Kindern Freude am Lesen vermitteln und gleichzeitig Menschen mit Leukämie helfen - das will ein Projekt der José Carreras Leukämie-Stiftung und der Bildungsinitiative "abc Kinderforum" erreichen.

Veröffentlicht:

An dem ersten deutschlandweiten Benefizlesen können sich Schulen und Vorschulen beteiligen, wie die Stiftung in München mitteilte. Für die Teilnahme legt jede Schule einen Zeitraum fest, in dem möglichst viel gelesen wird. Die Kinder sollen entscheiden, welche Bücher sie lesen wollen.

Gemeinsam suchen sie sich Sponsoren im Familien- und Freundeskreis aus, die für jedes gelesene Buch oder Kapitel einen Geldbetrag zusagen. Am Ende des Zeitraums kommt eine Hälfte der Spenden der José Carreras Leukämie-Stiftung zu Gute - die andere Hälfte kann die Schule für eigene Projekte verwenden.

Den Startschuss zu dem Projekt gaben die beiden TV-Stars Judith Hildebrandt und Jan Stapelfeldt sowie die Dermatologin Dr. Sabine Plötz. In München trafen sie sich Anfang Mai mit Kindern zum gemeinsamen Lesen. Zahlreiche Bücher, etwa von Astrid Lindgren, spendete der Oetinger Verlag.

www.carreras-stiftung.de

Mehr zum Thema

Gastbeitrag Dr. Jürgen Bausch

Wir sind Opfer unseres eigenen Impferfolgs

Deutsche Kreise

Das lokale Corona-Infektionsgeschehen im Vergleich

Das könnte Sie auch interessieren
Hochrisikopatienten richtig antikoagulieren

COVID-19 & Thrombose

Hochrisikopatienten richtig antikoagulieren

Anzeige
Management tumorassoziierter VTE

CME-Fortbildung

Management tumorassoziierter VTE

Anzeige
CAT bei „3G“-Tumoren richtig managen

Empfehlungen

CAT bei „3G“-Tumoren richtig managen

Anzeige
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Teilnehmerin einer Protestkundgebung der Initiative „Querdenken“ im Mai 2020 in Stuttgart: Die großen Erfolge der Impfkampagne gegen Polio sind im kollektiven Gedächtnis der meisten Deutschen nicht mehr präsent.

Gastbeitrag Dr. Jürgen Bausch

Wir sind Opfer unseres eigenen Impferfolgs