BUCHTIP

Medizinisches Wörterbuch neu aufgelegt

Veröffentlicht: 12.01.2006, 08:00 Uhr

Schon im deutschen Sprachraum gibt es regional unterschiedliche Namen für ein und die selbe Sache: Was dem Deutschen Blumenkohl und Tomate, sind dem Österreicher Karfiol und Paradeiser.

Geht es in die Medizin und die englische Sprache, kann es manchmal verwirrend werden. Was sind chickenpox, was cowpox, was smallpox, und was sind pox? Wie unterscheiden sich measles von german measles, und was sind shingles? In solchen und anderen Fällen kann ein gutes Wörterbuch wertvolle Hilfe leisten.

Der "Große Reuter" vom Heidelberger Springer-Verlag enthält einen umfassenden Wortschatz aus allen Fachbereichen der Medizin, Zahnmedizin, Pharmazie und Pharmakologie. Das Wörterbuch besteht aus zwei Bänden: Im Band Deutsch-Englisch finden sich 160 000 Fachtermini, Abkürzungen und Akronyme mit etwa 400 000 Übersetzungen, 3500 Anwendungsbeispielen und Redewendungen.

Der Band Englisch-Deutsch bietet rund 140 000 Fachtermini, Abkürzungen und Akronyme mit etwa 400 000 Übersetzungen. Ebenfalls enthalten sind 50 000 Angaben zur Aussprache sowie Begriffsvarianten aus dem britischen Englisch. In beiden Bänden werden Silbentrennung und Grammatik angegeben.

Der "Große Reuter" ist ein sinnvolles Wörterbuch für Ärzte, Zahnmediziner, Pharmakologen und Apotheker. Mit seiner Hilfe fällt die sprachliche Differentialdiagnose von Röteln, Masern und Syphilis im Englischen leicht. (hub)

Peter Reuter: Der Große Reuter, Universalwörterbuch Medizin, Pharmakologie und Zahnmedizin. Springer Verlag, Heidelberg 2005. Band 1: Englisch-Deutsch (ISBN 3-540-25102-2), Band 2: Deutsch-Englisch (ISBN 3-540-25104-9), gesamt 3144 Seiten, 179,95 Euro, einzeln je 99,95 Euro.

Mehr zum Thema

Besonders bei Älteren

Warum es vor einem Gewitter mehr Atemwegsnotfälle gibt

„Radar gesellschaftlicher Zusammenhalt 2020“

Wie Corona den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärkt

Altenbericht

Giffey sieht „digitale Spaltung in der Gesellschaft“

Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Vitamin C – ein Must-Have fürs Immunsystem

Immunmodulation

Vitamin C – ein Must-Have fürs Immunsystem

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wie deutsche Hilfsorganisationen in Beirut die Not lindern

Katastrophenhilfe im Libanon

Wie deutsche Hilfsorganisationen in Beirut die Not lindern

Kassen reagieren mit Unverständnis auf KBV-Kritik

Honorarverhandlung

Kassen reagieren mit Unverständnis auf KBV-Kritik

Warum es vor einem Gewitter mehr Atemwegsnotfälle gibt

Besonders bei Älteren

Warum es vor einem Gewitter mehr Atemwegsnotfälle gibt

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden