Gesellschaft

NADA sucht Nachfolger für Aufsichtsrat Hölz

BONN (dpa). Die Nationale Anti-Doping-Agentur (NADA) sucht einen Nachfolger für den ausscheidenden Aufsichtsratsvorsitzenden Hanns-Michael Hölz.

Veröffentlicht:

Möglichst bis zur nächsten Sitzung des Aufsichtsrats im April soll die Personalie geklärt werden. "Der geordnete Übergang an der Spitze unseres Kontrollgremiums ist gewährleistet. Auf das Tagesgeschäft der NADA hat der Wechsel keinen Einfluss", erklärte NADA-Vorstandsvorsitzende Andrea Gotzmann.

Hölz gibt sein Amt auf, um eine Interessenskollision zu vermeiden. Er war Ende Oktober zum Präsidenten des Snowboard Verbandes Deutschland gewählt worden. Deshalb hatte man sich auf der NADA-Aufsichtsratssitzung am 15. November darauf verständigt, dass Hölz seine Funktion bei der NADA nur noch so lange behält, bis ein Nachfolger gefunden ist.

Die NADA muss damit über eine weitere Spitzenpersonalie innerhalb relativ kurzer Zeit entscheiden. Im September 2010 war NADA-Geschäftsführer Göttrik Wewer zurückgetreten, im März 2011 hatte seine kommissarische Nachfolgerin Anja Berninger gekündigt.

Sie galt nach der Führungsreform als aussichtsreichste Kandidatin für den hauptamtlichen Vorstandsvorsitz, erhielt aber nicht genügend Rückendeckung. Seit 15. März bilden Andrea Gotzmann und Lars Mortsiefer den Vorstand.

Mehr zum Thema
Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Warten auf den PCR-Test: Abstrichröhrchen.

© Uwe Anspach / dpa

Bund-Länder-Runde am Montag

Corona-PCR-Tests: Ärzte und MFA sollen jetzt doch Vorrang erhalten

Ein Mann geht auf der Theresienwiese an einem Plakat der Aufschrift "Impfen" vorbei.

© Sven Hoppe/dpa

Einrichtungsbezogene Impfpflicht

Länder attackieren Corona-Impfpflicht im Gesundheitswesen

Warten auf den PCR-Test: Abstrichröhrchen.

© Uwe Anspach / dpa

Bund-Länder-Runde am Montag

Corona-PCR-Tests: Ärzte und MFA sollen jetzt doch Vorrang erhalten