Bildergalerie

Neujahrsempfang der Ärzteschaft: Von Gemüts- und anderen Zuständen

Jedes Jahr dasselbe: Ein Donnerstag Mitte Januar, vor dem Seiteneingang des KaDeWe in Westberlin bildet sich eine lange Schlange von Menschen. Viele sind elegant gekleidet, nun ja, mehr oder weniger. Sie stehen seit Stunden (gefühlt) in der Eiseskälte. Sie alle sind nur wegen ihm hergekommen: Homarus americanus. Willkommen beim Neujahrsempfang der deutschen Ärzteschaft! Eine Glosse in Bildern.

Veröffentlicht:

Das war der Neujahrsempfang 2024

Willkommen beim ärztlichsten Buffet aller ärztlichen Buffets.
/
Nein, keine Pigmentierungsstörung, höchstens Symptom einer leichten Dekadenz: de...
Nein, keine Pigmentierungsstörung, höchstens Symptom einer leichten Dekadenz: der jährlich die Ärzteschaft und deren Freunde und -innen grüßende Lobster. Hier allerdings (mal wieder) in fürchterlich schlechtem AZ und hochgradig dekompensiert. Das arme Vieh! Oder ist's doch eine Metapher für den momentanen Gemütszustand in der Ärzteschaft: irgendwie halbiert!?

© Rolf Schulten für die Ärzte Zeitung

Homarus bester Freund ist dieser Bursche, Mycteroperca marginatus. Gewisse Ähnli...
Homarus bester Freund ist dieser Bursche, Mycteroperca marginatus. Gewisse Ähnlichkeiten mit manchen Zweibeinern (von denen er schlicht Zackenbarsch genannt wird) sind rein zufällig. Barschs Aufgabe: Homarus beistehen, Zweibeiner erschrecken ...

© Rolf Schulten für die Ärzte Zeitung

... und dem oberärztlichen Viszeralchirurgen im Hintergrund zur Hand gehen. Der ...
... und dem oberärztlichen Viszeralchirurgen im Hintergrund zur Hand gehen. Der hat bereits eine etwas zu große Kürette gezückt. Wem er damit ans Leder will? Vor allem aber, und was während des gesamten Neujahrsempfangs niemandem aufgefallen ist: Der Chirurg trägt keine Maske!

© Rolf Schulten für die Ärzte Zeitung

Skandal! Aber eigentlich ist es ja nur ein anatomisches Repetitorium, ...
Skandal! Aber eigentlich ist es ja nur ein anatomisches Repetitorium, ...

© Rolf Schulten für die Ärzte Zeitung

... schließlich liegt die Vorklinik bei den meisten Anwesenden schon länger zurü...
... schließlich liegt die Vorklinik bei den meisten Anwesenden schon länger zurück. Der Ansturm ist entsprechend gewaltig.

© Rolf Schulten für die Ärzte Zeitung

Anatomiekurs Teil II: Welche Drüsen sezernieren gleich noch diesen Glibber? Dies...
Anatomiekurs Teil II: Welche Drüsen sezernieren gleich noch diesen Glibber? Diese MC-Frage muss am Ende des Parcours richtig beantwortet werden, sonst gilt er komplett als nicht bestanden.

© Rolf Schulten für die Ärzte Zeitung

Anatomie Teil III bestanden: Das Grüne muss stets zur Zitrone, vor allem oben.
Anatomie Teil III bestanden: Das Grüne muss stets zur Zitrone, vor allem oben.

© Rolf Schulten für die Ärzte Zeitung

Selbst obligate Weiterbildungsanteile (für Ästhetische und Rekonstruktive Chirur...
Selbst obligate Weiterbildungsanteile (für Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie, bzw. die ZWB Transplantationsmedizin) lassen sich beim Neujahrsempfang noch rasch absolvieren. Hier hat aber eine (oder -r) gründlich danebengegriffen: Stelzen gehören bekanntlich stets kaudal hin und nicht lateral. Im Hintergrund der beliebte Präparierkursus.

© Rolf Schulten für die Ärzte Zeitung

Nach diesem Parcours sind Hunderte von Teilnehmenden hungrig. Als Stärkung gibt ...
Nach diesem Parcours sind Hunderte von Teilnehmenden hungrig. Als Stärkung gibt es aber nur das hier, sonst nichts. Was das ist? Damit sollen die sich immer häufiger unter die Anwesenden mischenden Vegetarier veralbert werden: Was aussehen soll wie ein florales, herbstliches Arrangement (und das im Winter!), ist Geflügel!

© Rolf Schulten für die Ärzte Zeitung

Und Vegetarierinnen mit Meeresfrüchteallergie sollten sowieso höllisch aufpassen...
Und Vegetarierinnen mit Meeresfrüchteallergie sollten sowieso höllisch aufpassen.

© Rolf Schulten für die Ärzte Zeitung

Meisterschüler und eine Meisterschülerin unter sich: Sie alle haben gut Lachen, ...
Meisterschüler und eine Meisterschülerin unter sich: Sie alle haben gut Lachen, weil sie diesen Prüfungsparcours schon häufiger gemeistert haben – nur der Mann ohne Fliege nicht, der würde nicht einmal einem Salzstreuer ein Haar krümmen. Aber ob sie ihn auch 2024 gemeistert haben? Susanne Johna, Andreas Gassen, Karl Lauterbach, Klaus Reinhardt.

© Rolf Schulten für die Ärzte Zeitung

Klaus Reinhardt befragt noch mal die bayerische Prüfungskommission, wer dieses J...
Klaus Reinhardt befragt noch mal die bayerische Prüfungskommission, wer dieses Jahr alles durchgefallen ist. Vielleicht schon wieder Karl Lauterbach? Klaus Holetschek und Stephan Pilsinger überlegen noch.

© Rolf Schulten für die Ärzte Zeitung

Ob diese Rechnung aufgeht, sich in Lobster-Farbe zu kleiden? Wird das die harten...
Ob diese Rechnung aufgeht, sich in Lobster-Farbe zu kleiden? Wird das die harten Prüfer beeindrucken? Es geht schließlich um nichts Geringeres als das neue M4-Examen, das hier, unter den Dächern Berlins, erstmals am (nicht mehr lebenden) Objekt erprobt wurde, und das in der neuen ÄApprO von 2039 die Versorgung um Lichtjahre, nein: in Lichtjahren nach vorne katapultieren soll. Noch sind sie jedenfalls frohen Mutes: Sibylle Steiner, Susanne Johna, Nicola Buhlinger-Göpfarth, Karl Lauterbach, Petra Reis-Berkowicz, Christine Neumann-Grutzek, Burkard Ruppert, Peter Bobbert, Wolfgang Miller.

© Rolf Schulten für die Ärzte Zeitung

Bayer und Franke unter sich: Will Kinderarzt Michael Hubmann hier vielleicht Ein...
Bayer und Franke unter sich: Will Kinderarzt Michael Hubmann hier vielleicht Einfluss auf seinen Landsmann und Prüfer Klaus Holetschek nehmen?

© Rolf Schulten für die Ärzte Zeitung

Der Virchowbund versucht es in Virchowbund-Manier: Strong together! Gegen uns ko...
Der Virchowbund versucht es in Virchowbund-Manier: Strong together! Gegen uns kommt niemand an. Ellen Lundershausen, Dirk Heinrich und Christiane Wessel wähnen sich schon ihres Lobster-M4 sicher. Die Rechnung aber haben sie ohne ...

© Rolf Schulten für die Ärzte Zeitung

... den Unvermeidlichen gemacht. Aufregung im Wintergarten: Karl Lauterbach darf...
... den Unvermeidlichen gemacht. Aufregung im Wintergarten: Karl Lauterbach darf die Lobster-Ergebnisse bekanntgeben.

© Rolf Schulten für die Ärzte Zeitung

"Was?! Der darf unsere Prüfungsergebnisse bekanntgeben? Der ist doch selbst imme...
"Was?! Der darf unsere Prüfungsergebnisse bekanntgeben? Der ist doch selbst immer durchgerasselt! Erinnerst du dich noch an den Salzstreuer?" Stephan Hofmeister und Andreas Gassen sind schockiert, ...

© Rolf Schulten für die Ärzte Zeitung

... so wie viele andere, aber nicht alle: Wird Lauterbach etwa mogeln und die Ge...
... so wie viele andere, aber nicht alle: Wird Lauterbach etwa mogeln und die Gebietsärzte zugunsten der Hausärzte alle durchrasseln lassen? Zumindest Petra Reis-Berkowicz (links) und Nicola Buhlinger-Göpfarth (2.v.r.) schauen erwartungsvoll. Dirk Heinrich, Stephan Pilsinger, Stephan Hofmeister, Susanne Johna, Andreas Gassen, und Ellen Lundershausen hinter Wolfgang Miller denken sich: Hätten wir doch nur den Lobster in Ruhe gelassen. Ursula Nonnemacher, versteckt hinter Stephan Hofmeister, grübelt schon über die Konsequenzen für Brandenburg.

© Rolf Schulten für die Ärzte Zeitung

Klaus Reinhardt unterbricht die Bekanntgabe der Prüfungsergebnisse und drängt Ka...
Klaus Reinhardt unterbricht die Bekanntgabe der Prüfungsergebnisse und drängt Karl Lauterbach vom Katheder: "Ich habe Ihnen gestern erst eine SMS geschrieben, dass Sie die jährlichen Prüfungsergebnisse erst dann wieder bekanntgeben dürfen, wenn Sie eine neue GOÄ mitbringen. Nichts davon sehe ich hier!" Wird am Ende niemand das neue M4 bestehen? Droht die Versorgung zusammenzubrechen? An seine Kolleg*innen sagt Reinhardt: "Kinder, ein bisschen Ruhe bitte! Wir müssen da jetzt zusammen durch. Ja, ich bin auch Hausarzt ..."

© Rolf Schulten für die Ärzte Zeitung

Andreas Gassen, gebietsärztlich-orthopädisch und mutmaßlich Lobster-erfahren, hä...
Andreas Gassen, gebietsärztlich-orthopädisch und mutmaßlich Lobster-erfahren, hält es nicht aus. Er schiebt Klaus Reinhardt zur Seite: "Klaus, die Menschen in Deutschland stehen hinter uns!" Damit ist wohl der Lobster-Parcours gemeint.

© Rolf Schulten für die Ärzte Zeitung

Hinterher Krisengipfel im KaDeWe-Wintergarten: Dirk Heinrich vom Virchowbund ver...
Hinterher Krisengipfel im KaDeWe-Wintergarten: Dirk Heinrich vom Virchowbund versucht zu vermitteln – dieses Mal ohne Worte und durch pure Anwesenheit. Karl Lauterbach fragt: "Was würdet Ihr eigentlich ohne Lobster tun?"

© Rolf Schulten für die Ärzte Zeitung

Treckerfahren!
Treckerfahren!

© Rolf Schulten für die Ärzte Zeitung

Bis zum nächsten Jahr beim ärztlichen (Lobster?)-Parcours im KaDeWe!
Bis zum nächsten Jahr beim ärztlichen (Lobster?)-Parcours im KaDeWe!

© Rolf Schulten für die Ärzte Zeitung

Mehr zum Thema

Schwangerschaft und Frauengesundheit

IVF-Urteil versetzt US-Ärzte in Angst

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Gehaltsvergleich

TK-Chef Jens Baas ist Bestverdiener unter Kassen- und KV-Chefs

Lesetipps
Krankenversichertenkarte auf Geld

© Setareh / stock.adobe.com

Neuer Gehaltstarif

Das bedeutet die MFA-Tariferhöhung für Praxen

Nasenabstrich: Seit der COVID-19-Pandemie kennen das viele Menschen. Ob Schnelltests auch bei anderen Infektionen zum Einsatz kommen sollten, ist Gegenstand einer Diskussion.

© Frank Hoermann/SVEN SIMON/picture alliance

Diskussion

Schnelltests für Atemwegsinfektionen: Unfug – oder Schritt nach vorn?