Immobilienmarkt

Premiere für rauchfreie Miethäuser

Veröffentlicht:

HALLE. In Halle entstehen Deutschlands erste rauchfreie Miethäuser. Wie die Wohnungsgenossenschaft Halle-Süd mitteilt, sei sie die erste Gesellschaft, die in Deutschland Miethäuser erstellt, in denen weder in der Wohnung noch auf dem Balkon oder auf dem Grundstück geraucht werden dürfe. Lediglich an einer abgelegenen Stelle gäbe es ein "Raucherplätzchen".

Seit fünf Jahren plane die Wohnungsgenossenschaft zusammen mit Deutschlands größtem Nichtraucherverband Pro Rauchfrei die organisatorische und rechtliche Umsetzung von rauchfreien Mietwohnungen.

"Mit der Wohnungsgenossenschaft Halle-Süd haben wir den idealen Partner für unser Ziel gefunden, rauchfreies Wohnen endlich im großen Stil zu realisieren. Damit zeigen wir allen kommunalen Vermietern, wie sie das wachsende Bedürfnis nach rauchfreien Mietwohnungen einfach und effizient befriedigen können", so Siegfried Ermer, Bundesvorsitzender von Pro Rauchfrei. (maw)

Mehr zum Thema

Klima, Krise – Krebs?

Warum der Klimawandel auch die Onkologie betrifft

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Booster-Impfung für Kinder ab 12 Jahren

© erika8213 / stock.adobe.com

Daten aus Israel

COVID-Impfschutz schwindet in jedem Alter