Gesellschaft

Soziologe: Fans auch nach Aus WM-treu

Veröffentlicht: 06.07.2006, 08:00 Uhr

Nach den geplatzten deutschen Titelträumen wird es nach Ansicht von Fan-Forschern keine nennenswerte Abkehr der Anhänger von der Weltmeisterschaft geben.

Denn das Turnier habe bislang eine eigene - bei vergleichbaren Sportveranstaltungen bislang unbekannte - Event-Dynamik entfaltet und die Menschen in den Bann gezogen, sagte der Potsdamer Soziologe Andreas Klose. (ddp)

Mehr zum Thema

SARS-CoV-2-Pandemie

Spaniens politische Einheit im Corona-Kampf bröckelt

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden