Statistisches Landesamt Hessen

Studentinnen wählen MINT

Veröffentlicht:

Wiesbaden. Der Anteil der Studentinnen in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) ist in den vergangenen Jahren gestiegen. Rund 5200 Frauen hätten sich 2020 an einer hessischen Hochschule eingeschrieben, das entspreche 37 Prozent der Erstsemester in einem MINT-Studienfach, teilte das Statistische Landesamt in Wiesbaden mit.

2010 lag der Frauenanteil noch bei knapp 30 Prozent. Die meisten der Frauen (840) schrieben sich im vergangenen Jahr im Fach Mathematik ein, gefolgt von Informatik (787) und Biologie (696). (dpa)

Mehr zum Thema

„EvidenzUpdate“-Podcast

Warum Ärzte das Klima schützen sollten

Barrierefreiheit als Ausnahme

Kaum stille Örtchen für Rollstuhlfahrer

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen