FUNDSACHE

Ultimativer Kick für Luftgitarrenspieler

Veröffentlicht: 15.11.2006, 08:00 Uhr

Australische Wissenschaftler haben ein T-Shirt entwickelt, das es Luftgitarrenspielern erlaubt, echte Musik zu spielen.

Das Luftgitarrenspiel ist vor allem bei Rockfans beliebt. Sie stellen sich in Positur und imitieren die Bewegungen eines echten Gitarristen - nur eben ohne Gitarre. Inzwischen gibt es für diese Art der Pantomime auf der ganzen Welt Wettbewerbe.

Dr. Richard Helmer von der Commonwealth Scientific and Industrial Research Organization in Belmont, Australien, verschafft Luftgitarrenspielern nun den ultimativen Kick.

Wie der britische Sender BBC im Internet berichtet, hat Helmer ein T-Shirt erfunden, in dessen Ärmeln auf Höhe der Ellbogen Sensoren eingewebt sind, welche die Bewegungen des Spielers registrieren und drahtlos an einen Computer übertragen. Dieser wandelt sie dann in verschiedene Akkorde einer elektrischen Gitarre um. Die Qualität sei mit der eines MP 3-Players vergleichbar. (Smi)

Mehr zum Thema

Review

Neun Mythen über Kaffee und Koffein

Wegen Datenschutzbedenken

Gesundheitsministerium prüft Rückzug von TikTok

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Neun Mythen über Kaffee und Koffein

Review

Neun Mythen über Kaffee und Koffein

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden