Biological Indicators

Wallhäuser-Preis geht an Dr. Klaus Haberer

NEU-ISENBURG (maw). Dr. Klaus Haberer hat den "Wallhäuser-Preis 2012 für Arzneimittelqualität und -sicherheit" erhalten.

Veröffentlicht:

Der von Concept Heidelberg initiierte und mit 5000 Euro dotierte Preis ehrt laut Mitteilung Haberers Publikation "Biological Indicators, Tools to verify the Effect of Sterilisation Processes".

Mit der Verleihung werde insbesondere auch das Lebenswerk Haberers auf dem Gebiet der pharmazeutischen Mikrobiologie gewürdigt.

Mehr zum Thema

Vierte Coronawelle

Merkel ruft erneut zum Impfen auf

Vier ausgewählte Schicksale

Kieler Unimedizin erinnert an ihre Opfer der NS-Zeit

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Viele positive Reaktionen auf Karl Lauterbachs Nominierung zum Bundesgesundheitsminister. Aber auch große Erwartungen.

© Michael Kappeler/dpa

Gesundheitsfachleute zum neuen Gesundheitsminister

„Wir als Ärzteschaft wissen, was wir an Lauterbach haben“

Scholz bringt Wissenschaft gegen Populismus in Stellung

© Michaela Illian

Leitartikel zum neuen Gesundheitsminister

Scholz bringt Wissenschaft gegen Populismus in Stellung