Fundsache

Weiche Landung auf dem Mist

Veröffentlicht:

Unfreiwillige Slapstick-Einlage eines 27-jährigen Polen im beschaulichen Böhmenkirch: Wie die Polizeidirektion Göppingen mitteilt, hat dort in der Nacht zum Sonntag kurz nach Mitternacht der stark alkoholisierte Mann einen filmreifen Sturz aus dem Dachfenster eines Gebäudes hingelegt.

Zuerst sei er aus einer Höhe von etwa sieben Metern auf das Zeltdach eines unter dem Fenster stehenden Gartenpavillons gefallen. Dieser durch die Wucht des Aufpralls ausgelöste Kraftschub hat ihn dann laut Polizei im hohen Bogen auf einen Misthaufen katapultiert. Ein Anwohner wurde durch den Krach aufmerksam und verständigte die Polizei.

Den ersten Ermittlungen zufolge könne ein Fremdverschulden ausgeschlossen werden. Dem Misthaufen entstiegen, ging es für den stark verschmutzten Hobby-Stuntman erst mal zur Untersuchung ins Krankenhaus. (maw)

Mehr zum Thema

Lockdown, Maskenpflicht, 2G/3G

Kommission zieht gemischte Bilanz der Anti-Corona-Maßnahmen

Zufriedene Mitarbeiter

Glücksmanagerin greift im Krankenhaus unter die Arme

Pandemiemanagement in Baden-Württemberg

Corona-Herbst: Flexibel bleiben, effizient agieren

Schlagworte
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Schlafstörung? Da greifen viele Patienten eigenständig zu Melatonin. (Symbolbild mit Fotomodellen)

© Yakobchuk Olena / stock.adobe.com

Gastbeitrag

Schlafstörungen: Vorsicht vor unkritischem Melatonin-Einsatz

Constanze Jäger fungiert am Städtischen Klinikum Braunschweig als Employee Happiness Managerin.

© [M] Porträt: Klinikum Braunschweig/Dennis Schulten | Martyshova / stock.adobe.com

Zufriedene Mitarbeiter

Glücksmanagerin greift im Krankenhaus unter die Arme