Events

Zertifikat für Qualität

Veröffentlicht:

BERLIN (eb). Etwa zweieinhalb Jahre nach Inkrafttreten der letzten Gesundheitsreform hat die KBV gestern die ersten drei Praxisteams für die Anwendung des von ihr entwickelten Qualitätsmanagementsystems, Qualität und Entwicklung in der Praxis (QEP), zertifiziert.

QEP ist eines von mehreren QM-Systemen auf dem Markt, das die seit 2004 geltenden gesetzlichen Vorgaben erfüllt. Von einem verbesserten Qualitätsmanagement würden nicht nur Ärzte, Psychotherapeuten und das Praxisteam profitieren, sondern auch Patienten, sagte KBV-Chef Dr. Andreas Köhler gestern. "Letztlich hat ein Arzt mehr Zeit für sie und die medizinische Behandlung."

Köhler kündigte an, daß die KBV für die von ihr zertifizierte Praxen ein "Deutsches Gesundheitssiegel" entwickeln werde. Dieses Siegel solle Patienten eine leicht erkennbare und noch bessere Orientierung bieten, wo sie künftig qualitätsgesicherte Leistungen nach dem neuesten Stand erwarten können, so der KBV-Chef.

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Vakzin oder Placebo? Eine Impfspritze im Rahmen der Phase-3-Studie von Moderna an einem Studienzentrum in Florida.

COVID-19-Vakzine

Moderna beantragt EU-Zulassung für Corona-Impfstoff