„ÄrzteTag“-Podcast

So überlastet sind Deutschlands Klinikärzte

SOS aus dem Krankenhaus: Deutschlands Klinikärzte können nicht mehr, so der aktuelle MB-Monitor. Überstunden, Zeitdruck und Bürokratie vergrätzen immer mehr Mediziner. MB-Chefin Johna geht in die Tiefe.

Alexander JoppichVon Alexander Joppich Veröffentlicht:
Heute liefert uns Dr. Susanne Johna von der Ärztegewerkschaft Marburger Bund Erklärungen für das düstere Bild, das Klinikärzte von ihren Arbeitsorten in einer Umfrage zeichnen.

Heute liefert uns Dr. Susanne Johna von der Ärztegewerkschaft Marburger Bund Erklärungen für das düstere Bild, das Klinikärzte von ihren Arbeitsorten in einer Umfrage zeichnen.

© Marburger Bund LV Hessen

Überlastung, Zeitdruck und Bürokratie: Gründe, um nicht Klinikarzt zu werden, liefert der MB-Monitor 2019 jede Menge. Die Umfrage des Marburger Bundes (MB) lässt an vielen Dingen im Klinikalltag kein gutes Haar. Woran hapert es im Krankenhaus – und was können Ärzte und Politik dagegen tun? Dazu haben wir die MB-Vorsitzende und Klinik-Oberärztin Dr. Susanne Johna befragt. (5:38 Minuten)

Mehr zum Thema

„Ärztetag“-Podcast

Wo liegt das größte Potenzial von mRNA, Professor Cichutek?

„ÄrzteTag“-Podcast

Gibt es am 1. Juli den großen eAU-Knall, Dr. Ozegowski?

Schlagworte
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Karl Lauterbach (SPD), Bundesminister für Gesundheit, stellt Eckpunkte zur Finanzreform der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) auf einer Pressekonferenz in seinem Ministerium vor.

© Kay Nietfeld/dpa

Entwurf des GKV-Spargesetzes

Lauterbach kassiert extrabudgetäre Vergütung für Neupatienten

Gelbe Fingernägel – ein leicht übersehener Hinweis auf eine seltene Erkrankung.

© Prof. M. Kreuter, Heidelberg

Knifflige Diagnostik

Verdächtig, wenn Befunde nicht zusammenpassen

Blick in ein Corona-Testzentrum in Berlin: Die KVen werden die Abrechnung der Testzentren nun doch weiter annehmen und Auszahlungen vornehmen.

© Christophe Gateau / dpa

Corona-Bürgertests

BMG und KBV verständigen sich über Abrechnung der Corona-Testzentren