Spessart

Ärztenetz gegen Fluglärm

BAD ORB (ine). Das Ärztenetz Spessart setzt sich weiter mit dem Thema Nachtflugverbot am Frankfurter Flughafen auseinander.

Veröffentlicht: 12.10.2012, 08:58 Uhr

Die Ärzte fordern einen wesentlich höheren Landeanflug und ein striktes Nachtflugverbot von 22 bis 6 Uhr.

Sie fürchten unter anderem einen Rückgang der etwa 20.000 Gäste, die jedes Jahr in den Rehakliniken in den Kurorten in Bad Orb und Bad Soden-Salmünster behandelt werden.

"Die Beschwerden nehmen zu", so Dr. Ulrich Dehmer, Allgemeinarzt und Vorstand des Ärztenetzes. Auch in den Praxen klagten viele Patienten über den Lärm. Er beobachtet eine Zunahme von Konzentrationsstörungen bei Kindern.

Am 7. Dezember plant das Ärztenetz in Gelnhausen eine Veranstaltung mit dem Bremer Epidemiologen Professor Eberhard Greiser.

Mehr zum Thema

Baden-Württemberg

DocDirekt wird nach Modellphase fortgesetzt

Umfrage

5900 Beschäftigte mehr in den Gesundheitsämtern

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
DocDirekt wird nach Modellphase fortgesetzt

Baden-Württemberg

DocDirekt wird nach Modellphase fortgesetzt

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden