Berufspolitik

Alt werden in Baden-Württemberg

Veröffentlicht:

STUTTGART (eb). Wer in Baden-Württemberg lebt, hat in Deutschland die höchste Lebenserwartung. Der Bundesschnitt liegt für Männer bei 77,2 Jahren; das ist Platz 12 der EU. Der Südwesten liegt dagegen in der europäischen Spitzengruppe. So haben neugeborene Jungen in Baden-Württemberg eine Lebenserwartung von 78,6 Jahren, Mädchen erreichen ein Alter von 83,3 Jahren. Im EU-Vergleich ist nur die Lebenserwartung in Frankreich (84,9 Jahre), Spanien und Italien höher.

Mehr zum Thema
Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Organspendeausweis: Mehr Bürger sollen sich Gedanken machen über die Möglichkeit der Organ- und Gewebespende.

Reformpläne geraten ins Stocken

Organspende: Großer Bedarf an Aufklärung, aber kaum Geld