Berufspolitik

Augen-Notfallpraxis an Freiburger Klinik eröffnet

STUTTGART (mm). Niedergelassene Augenärzte aus Freiburg und Umgebung haben eine zentrale Augen-Notfallpraxis in den Räumen der Universitäts-Augenklinik in Freiburg eröffnet.

Veröffentlicht: 13.10.2011, 13:33 Uhr

Rund 50 niedergelassene Augenärzte aus den Notfalldienstbereichen Freiburg, Breisgau-Hochschwarzwald und Emmendingen sind im Notfalldienst abwechselnd in der Augen-Notfallpraxis tätig.

Die Universitäts-Augenklinik stellt dabei für die Notfallpraxis Räume, medizinisches Personal und die Infrastruktur zur Verfügung.

Praxis am Wochenende und an Feiertagen rund um die Uhr geöffnet

Die Praxis ist an Samstagen, Sonn- und Feiertagen rund um die Uhr geöffnet. Vor allem im Notfall müssen Strukturen vorhanden sein, die rasch, unbürokratisch und effektiv die Versorgung der Patienten ermöglichen", sagte Dr. Johannes Fechner, Vize-Vorstand der KV Baden-Württemberg (KVBW).

Das Modell "Notfallpraxis am Krankenhaus" erfülle diese Anforderungen und verbessere die Verzahnung von ambulanter und stationärer Versorgung.

Mehr zum Thema

Bayern

Ärger um Corona-Aufnahmestopp in Pflegeheimen

Arzt, Autor und Wissenschaftler

Nachruf auf Fritz Beske

Corona-Beschränkungen

Wann kommt der Einstieg in den Ausstieg?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wann kommt der Einstieg in den Ausstieg?

Corona-Beschränkungen

Wann kommt der Einstieg in den Ausstieg?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden