Managed Care

BMC-Kongress fokussiert neue Versorgungsansätze

Veröffentlicht: 17.12.2019, 16:53 Uhr

Neu-Isenburg. Wie sehen gute Versorgungsansätze aus? Zu dieser Frage debattieren und diskutieren auf dem kommenden und mittlerweile zehnten BMC-Kongress des Bundesverbandes Managed Care (BMC) zahlreiche Experten aus allen Bereichen des Gesundheitswesens.

Die Jubiläumsausgabe des Kongresses thematisiert unter anderem das gesamte Spektrum an Kooperation, Koordination und Digitalisierung als Instrumente für eine patientenorientierte Versorgung. Zu Gast auf dem Kongress ist unter anderem Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU).

Der BMC-Kongress findet am 21. und 22. Januar 2020 statt. Veranstaltungsort ist das Langenbeck-Virchow-Haus, Luisenstraße 58/59 in 10117 Berlin. (mu)

Mehr zum Thema

Reform der Sektoren

Länder wollen „ambulantes“ Türchen offenhalten

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
„Trennung zwischen PKV und GKV ist unsolidarisch“

Krankenversicherung

„Trennung zwischen PKV und GKV ist unsolidarisch“

Regressfalle dringender Heimbesuch

Abrechnung

Regressfalle dringender Heimbesuch

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden