Terminservice

Berliner sind überwiegend zufrieden

Veröffentlicht:

BERLIN. Die Terminservicestelle der KV Berlin hat bisher nach KV-Angaben alle berechtigten Vermittlungswünsche fristgerecht erfüllt. 80 Prozent der Nutzer in Berlin zeigten sich mit dem Angebot zufrieden. Sie gaben bei der Versichertenbefragung der KBV an, dass sie sehr gute oder gute Erfahrungen mit der Terminservicestelle der KV Berlin gemacht hätten.

Im Bundesdurchschnitt äußerten das 61 Prozent der Befragten. Das teilte die KV Berlin auf Basis einer regionalen Auswertung der repräsentativen Befragung mit. Bekannt ist die Berliner Terminservicestelle bei etwas mehr als der Hälfte der Hauptstadtbewohner (56 Prozent). Von denen, die sie kennen, haben sie 14 Prozent genutzt. (ami)

Mehr zum Thema

Baden-Württemberg

Drosselung der Impfstoffdosen ärgert Hausärzte

Kritik an freier Impfstoffwahl in Berlin

KV Berlin mahnt Anpassung der Impfstrategie an

Baden-Württemberg

Grün-Schwarz schweigt noch zum Thema Gesundheit

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Blick ins Impfzentrum am Flughafen Tegel (Anfang Februar): Anhand der Wahl des Impfzentrums können Berliner auch entscheiden, mit welcher Corona-Vakzine sie geimpft werden. Kritik kommt nun von der KV.

Kritik an freier Impfstoffwahl in Berlin

KV Berlin mahnt Anpassung der Impfstrategie an