Gesundheitspolitik international

Charité veranstaltet Konferenz zur globalen Gesundheit

Veröffentlicht:

BERLIN (hom). An der Berliner Charité findet in diesem Herbst erstmals eine internationale Konferenz zu Fragen der globalen Gesundheit statt. Die Konferenz, die unter dem Namen "World Health Summit" vom 15. bis 18. Oktober in der Bundeshauptstadt veranstaltet wird, ist die erste in einer Reihe von Expertentreffen, die künftig jedes Jahr stattfinden sollen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Staatspräsident Nicolas Sarkozy haben die Schirmherrschaft übernommen. Gesundheit sei für alle Menschen ein wichtiges Thema und gehöre daher auf der politischen Agenda ganz nach oben, sagte Charité-Vorstandsvorsitzender Professor Karl Max Einhäupl. Der Präsident der Konferenz, der frühere Chef der Charité, Professor Detlev Ganten, bezeichnete Gesundheit als "Grund- und Menschenrecht".

Mehr zum Thema

Bessere Gesundheitsversorgung

Säuglingssterblichkeit in der EU gesunken

Vasco da Gama Movement

Allgemeinmediziner haben Schlüsselfunktion

Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Karl Lauterbach (SPD), Bundesminister für Gesundheit, stellt Eckpunkte zur Finanzreform der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) auf einer Pressekonferenz in seinem Ministerium vor.

© Kay Nietfeld/dpa

Entwurf des GKV-Spargesetzes

Lauterbach kassiert extrabudgetäre Vergütung für Neupatienten

Hohe Verlegungsraten in Kliniken verzeichnet der Pflege-Report bei Heimbewohnern in den zwölf Wochen vor ihrem Tod.

© Mike Bender / stock.adobe.com

Studie beleuchtet letzte Lebensphase in Pflegeheimen

WIdO-Pflege-Report: Viele Klinikeinweisungen kurz vor dem Tod

Gelbe Fingernägel – ein leicht übersehener Hinweis auf eine seltene Erkrankung.

© Prof. M. Kreuter, Heidelberg

Knifflige Diagnostik

Verdächtig, wenn Befunde nicht zusammenpassen