Berufspolitik

"Der Deckel muss weg!"

Veröffentlicht:

DÜSSELDORF (iss). Unter dem Motto "Der Deckel muss weg" wollen verschiedene Organisationen des Gesundheitswesens in Nordrhein-Westfalen heute ein Aktionsbündnis gegen die Budgetierung im Klinikbereich aus der Taufe heben. Das kündigte der Geschäftsführer der Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen (KGNW) Richard Zimmer gestern an. "Immer mehr wissen, dass im Krankenhausbereich etwas passieren muss", sagte Zimmer.

An dem heutigen Treffen nehmen neben der KGNW die Ärztekammern des Landes, Arbeitnehmervertreter, der Marburger Bund, die Gewerkschaften, der Pflegerat NRW sowie Vertretungen der Chefärzte und der Krankenhausdirektoren teil. Ein ähnliches Bündnis ist nach KGNW-Angaben auch auf Bundesebene geplant.

Mehr zum Thema

Reaktionen auf GMK-Beschluss

Corona-Impfangebot an Teenager entzweit die Ärzte

Aktuelle RKI-Zahlen

Die Corona-Lage in den Städten und Landkreisen

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Die Gesundheitsminister empfehlen, Kinder und Jugendliche gegen COVID-19 zu impfen. Die STIKO hat noch keine Entscheidung getroffen.

© Frank Hoermann / SvenSimon / picture alliance

Reaktionen auf GMK-Beschluss

Corona-Impfangebot an Teenager entzweit die Ärzte