Hamburg

Ersatzkassen mit 57 Prozent Marktanteil

Veröffentlicht:

HAMBURG. Die Ersatzkassen haben ihren Marktanteil in Hamburg im vergangenen Jahr noch einmal ausgebaut. 2016 stieg die Zahl ihrer Versicherten um mehr als 34.000 auf nun 896.000.

Damit waren zum Jahresende 57 Prozent der gesetzlich versicherten Hamburger in einer der sechs Ersatzkassen. Dies ist nach Angaben des Verbandes der Ersatzkassen (vdek) der höchste Wert im Vergleich der Bundesländer.

Der Verband verwies zugleich auf die zunehmenden Versichertenzahlen in der gesetzlichen Krankenversicherung insgesamt in Hamburg. In den vergangenen Jahren ist die Zahl der gesetzlich versicherten Menschen in der Hansestadt um rund 114.000 gestiegen und beträgt laut vdek aktuell rund 1,56 Millionen. (di)

Mehr zum Thema

Kommentar zur Krebsfrüherkennung

Boni auch für Vorsorge-Muffel

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Chronischer Pruritus: Heftigster Juckreiz

© Aleksej / stock.adobe.com

Therapeutischer Dreiklang

Was sich gegen ständiges Jucken tun lässt

Mehr Inzidenzen = ein guter Grund für den dritten Piks? Einige im Gesundheitssystem vertrauen dieser Rechnung.

© Fokussiert / stock.adobe.com

COVID-19-Pandemie

Hohe Inzidenz lässt Ruf nach mehr Drittimpfungen lauter werden