Krankenkassen

GBA erweitert Hilfen für Menschen mit HIV/Aids

Veröffentlicht: 22.06.2009, 05:00 Uhr

BERLIN(ble). Auch Patienten mit einer bislang symptomlosen HIV-Infektion haben künftig Anspruch auf ambulante Diagnostik und Versorgung an Kliniken. Einen entsprechenden Ergänzungsbeschluss fasste der Gemeinsame Bundesausschuss am Donnerstag (GBA) in Berlin.

Die ambulante Diagnostik und Versorgung von HIV-Patienten in Kliniken wurde bereits 2008 vom GBA geregelt. Bisher hätten aber noch die Voraussetzungen dafür gefehlt, dass auch Patienten, die zwar HIV-infiziert sind, aber noch keine Krankheitsanzeichen haben, davon profitieren können, so der Bundesausschuss.

Mehr zum Thema

Steuerfreie Sonderzahlung

Corona-Bonus für Pflegekräfte?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Corona-Bonus für Pflegekräfte?

Steuerfreie Sonderzahlung

Corona-Bonus für Pflegekräfte?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden