Für Kliniken

Hessen investiert zusätzlich 75 Millionen

Veröffentlicht:

WIESBADEN. Das Land Hessen stellt zusätzliche 75 Millionen Euro für die Sanierung von Krankenhäusern zur Verfügung.

Der Landtag hat mit den Stimmen der Regierungsfraktionen von CDU und Grünen am Dienstagabend ein entsprechendes kommunales Investitionsprogramm beschlossen. Das Gesamtvolumen beläuft sich auf eine Milliarde Euro.

Neben der Sanierung von Kliniken sollen günstige Wohnungen gebaut sowie Straßen und Schulen erneuert werden. Laut Hessens Gesundheitsminister Stefan Grüttner (CDU) können 2015 insgesamt bauliche Investitionen in Höhe von 315 Millionen Euro in hessischen Kliniken vorgenommen werden.

Hinzu kommen 96 Millionen Euro für Investitionen in die Medizintechnik.Knapp ein Drittel des Geldes im Kommunalen Investitionsprogramm stammt vom Bund.

Das Land stockt das Programm vor allem mit Hilfe günstiger Darlehen an die Gemeinden auf. (jk)

Mehr zum Thema

Startschuss

Hauptstadtkongress – die Eröffnung im Live-Stream

Spezialisierte ambulante Schmerzversorgung

Schmerz- und Palliativmediziner: Fehler der SAPV nicht wiederholen!

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Krisenmanagement in der Corona-Pandemie mit einem hochkarätig besetztem Podium: Ursula von der Leyen, Helge Braun, Christian Drosten, Jens Spahn, Alena Buyx und HSK-Präsident Karl Max Einhäupl.

Startschuss

Hauptstadtkongress – die Eröffnung im Live-Stream

Rosa Sparschwein steht auf Eisscholle: Bröckelndes Eis: Wie lässt sich das drohende Defizit bei den Kassenfinanzen auffangen? Es braucht Ideen neben einer Anhebung der Zusatzbeiträge.

Studie

Krankenkassenfinanzen steuern auf Rekorddefizit zu