Apotheke

Impfstoffreste gegen Schweinegrippe bleiben in Apotheken

Veröffentlicht: 26.03.2010, 05:00 Uhr

NEU-ISENBURG (run). Nach einem Treffen zwischen dem Hessischen Apothekerverband und dem Gesundheitsministerium des Landes vergangene Woche wurde vereinbart, dass restliche Ampullen mit dem Grippeimpfstoff Pandemrix® vorerst in den Apotheken, Praxen und beim Großhandel bleiben. Da das Land Hessen der Besitzer der Impfstoffe ist, dürfen überzählige Vakzinen auch nicht einfach vernichtet werden. Derzeit wird zudem geprüft, ob diese verkauft werden. Wie groß der Restbestand der insgesamt 2,5 Millionen bestellten Ampullen ist, kann bisher nur geschätzt werden. Beschlossen wurde daher auch, ein System zu entwickeln, das eine Verknüpfung der Liefer- und Abgabevorgänge erleichtert. Denn der Großhandel arbeitet mit BGA-Nummer, die Apotheken mit ihrem Institutskennzeichen und die Ärzte mit der Arztnummer, somit sind drei verschiedene Kennziffern im Umlauf. Bei anderen Landesapothekerverbänden wartet man indes noch auf ein Signal aus dem jeweils zuständigen Ministerium.

Mehr zum Thema

Ärztekammerpräsident Henke

Apotheker für Impfung nicht ausreichend qualifiziert

Modellprojekt ab kommender Saison

Apotheken in Nordrhein impfen gegen Grippe

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Vergütung für Corona-Tests wird weiter verhandelt

KBV nimmt Klage zurück

Vergütung für Corona-Tests wird weiter verhandelt

Wie stark die Corona-Pandemie Kindern zusetzt

Studie von Psychiatern

Wie stark die Corona-Pandemie Kindern zusetzt

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden