Brandenburg

Karawanskij soll Golze beerben

Die Linke Susanna Karawanskij wird wohl neue Gesundheitsministerien in Brandenburg.

Veröffentlicht:

Potsdam. Die Linken-Politikerin Susanna Karawanskij soll neue Gesundheitsministerin in Brandenburg werden. Entsprechende Informationen der "Märkischen Allgemeinen" wurden der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag bestätigt. Ihre Parteikollegin Diana Golze hatte Ende August im Pharmaskandal um gestohlene Krebsmittel ihren Rücktritt erklärt.

Eine offizielle Bestätigung für die Personalie Karawanskij gab es zunächst nicht. Linken-Co-Chefin Anja Mayer sagte, sie kommentiere "Wasserstandsmeldungen" nicht. Der Landesvorstand der Linken will nach Mayers Angaben an diesem Freitag über die Personalie entscheiden.

Karawanskij würde die Nachfolge von Golze antreten. Die Golze unterstellten Behörden waren im Arzneimittelskandal nicht frühzeitig gegen das Unternehmen Lunapharm eingeschritten, das illegal mit gestohlenen Krebsmedikamenten gehandelt haben soll. Golze blieb aber an der Spitze der Landespartei als Co-Vorsitzende neben Mayer.

Die 38 Jahre alte Karawanskij wurde in Leipzig geboren und hat Politik- und Kulturwissenschaften an der Universität Leipzig studiert. 2013 wurde sie über die Landesliste Sachsen in den Bundestag gewählt. 2017 verpasste sie den Wiedereinzug. (dpa)

Schlagworte:
Mehr zum Thema

Erstes Fazit

DKG: Lauterbachs Klinik-Atlas steckt voller Fehler

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Forschung

Beeinflusst Mikroplastik chronische Erkrankungen?

„ÄrzteTag"-Podcast

Wie sagt man seinem Kind, dass man Krebs hat, Dr. Wagner?

Lesetipps
Mädchen geht chemischen Experimenten in einem Klassenzimmer nach, die Haare stehen ihr zu Berge.

© Andrey Kiselev / stock.adobe.com

Inkretinmimetika

GLP-1: Wie aus dem kleinen Hormon ein Rockstar wird