Großbritannien

NHS bietet Hilfen für Betroffene von „Long-COVID“

Mehr als eine Million Patienten im Königreich leiden nach Angaben der Regierung an „Long COVID“ auch Monate nach der Infektion.

Veröffentlicht:

London. Mehr als eine Million Patienten in Großbritannien leiden nach Angaben der Regierung an „Long COVID“ und damit an Symptomen wie extremer Müdigkeit, Husten und Schmerzen auch Wochen oder Monate nach der Infektion. Britische Arztpraxen und Kliniken haben inzwischen begonnen, Hilfsangebote für betroffene Patienten zu schaffen.

Laut Office of National Statistics (ONS) leidet jeder fünfte Patient im Königreich nach einer überstandenen COVID-Infektion auch fünf Wochen später noch an Symptomen. Zwölf Wochen später leidet laut ONS noch jeder siebte Patient an den Spätfolgen. Jeder fünfte Langzeit-Patient berichtet, das tägliche Leben und die Arbeit litten „stark“ oder „sehr stark“.

Der staatliche britische Gesundheitsdienst NHS hat seit Jahresbeginn umgerechnet rund zwölf Millionen Euro in Kliniken und Praxen investiert, um Langzeit-COVID-Patienten zu helfen. (ast)

Mehr zum Thema

Brustkrebs-Patientinnen

Mastektomie: Chirurgen wollen ins Boot

Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Hochdosiertes Vitamin C als wichtige Behandlungsoption

III. internationaler Vitamin-C-Kongress

Hochdosiertes Vitamin C als wichtige Behandlungsoption

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Das sagt die Wissenschaft: Vitamin C und COVID-19

SARS-CoV-2 und COVID-19

Das sagt die Wissenschaft: Vitamin C und COVID-19

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Die Vertreter der der Bundesländer stimmen in der Länderkammer über
eine Verordnung zur Rückgabe von Rechten an Geimpfte und Corona-Genesene ab.

Erleichterungen beschlossen

Bundesrat macht Weg für Corona-Geimpfte und -Genesene frei

Blutdruckwerte, die zwischen einzelnen Messungen stark variieren, sind häufig kein gutes Zeichen.

Patienten über 50 mit KHK

Variabler Blutdruck erhöht Sterberisiko langfristig