Arzneimittelpolitik

NICE stimmt gegen Lucentis

LONDON (eis). Das National Institute for Health and Clinical Excellence (NICE) - das britische Pendant zum IQWiG - kritisiert den hohen Preis von Ranibizumab (Lucentis®).

Veröffentlicht: 30.11.2011, 18:33 Uhr

Patienten mit Diabetischem Makulaödem soll die Arznei daher vom National Health Service nicht zur Verfügung gestellt werden, so das NICE in einer endgültigen Stellungnahme.

Die Kosten-Effektivität des Medikaments sei im Vergleich zur Laser-Standardtherapie nicht belegt.

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wann kommt der Einstieg in den Ausstieg?

Corona-Beschränkungen

Wann kommt der Einstieg in den Ausstieg?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden