Fünf Hausarztverbände einig

Negativ-Preis für Wasem

Veröffentlicht: 11.09.2013, 11:03 Uhr

SCHWERIN. Professor Jürgen Wasem ist Träger des ungeliebten Vom-Schnitzer-Preises der Hausärzte.

Der Essener Gesundheitsökonom wurde mit der zweifelhaften Ehre bedacht, weil er in einer Auseinandersetzung zwischen Ärzten und Kassen Ärzte davor gewarnt hatte, Patienten für ihre politischen Ziele in Geiselhaft zu nehmen.

"Hiermit hat der Preisträger in nicht hinnehmbarer Weise einen ganzen Berufsstand unberechtigt kriminalisiert. Dies wiegt besonders schwer, weil er als unabhängiger Vorsitzender des Erweiterten Bewertungsausschusses zur Neutralität verpflichtet ist", hieß es zur Begründung der Arbeitsgemeinschaft der Landesverbände Berlin-Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Unter deren Funktionsträgern herrscht derzeit Skepsis, ob Wasem Konflikte zwischen Ärzten und Kassen noch neutral lösen kann.

Für Dr. Dieter Kreye, Vorsitzender des Landesverbandes der Hausärzte in Mecklenburg-Vorpommern, steht fest: "Wir brauchen einen neuen Schiedsrichter." (di)

Mehr zum Thema

Katastrophenmedizin

Triage bei COVID-19 – Dringlichkeit entscheidet

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
So begegnen Ärzte impfkritischen Fragen richtig

Gespräche mit Eltern

So begegnen Ärzte impfkritischen Fragen richtig

Ein Fenster und ein Bierzelt als Schutz vor Corona

„ÄrzteTag“-Podcast

Ein Fenster und ein Bierzelt als Schutz vor Corona

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden