Berufspolitik

Neurologen werben offensiv um Nachwuchs

NÜRNBERG (fuh). "Deutschland behält die Nerven" - das ist das Motto einer Kampagne, mit der die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) ab 2010 gegen eine drohende Unterversorgung kämpfen will.

Veröffentlicht: 24.09.2009, 05:00 Uhr

Vor der Eröffnung der 82. DGN-Jahrestagung in Nürnberg warnte am gestrigen Mittwoch der Vorsitzende der Gesellschaft Professor Heinz Reichmann (TU Dresden) vor einer drastisch schlechteren Versorgungssituation. "Wir haben Nachwuchsmangel und sorgen uns um unsere Zukunft", sagte er.

Die DGN stellte eine eigene, spezifisch für die Neurologie aufbereitete Datensammlung vor. Danach arbeiteten Ende 2008 in Deutschland insgesamt 4238 Fachärzte für Neurologie, davon rund zwei Drittel im stationären Bereich. Die Zahl neurologisch erkrankter Patienten steige rasch, sagte Reichmann. Die Therapiemöglichkeiten hätten sich in den vergangenen Jahren rasant verbessert. Viele Kliniken suchten aber händeringend nach Personal.

"Im ambulanten Bereich müssen Patienten oft Wochen und Monate lang auf Termine warten", kritisierte der DGN-Vorsitzende. Zum DGN-Jahreskongress werden 5000 Teilnehmer erwartet.

Mehr zum Thema

Schwangerschaftsabbrüche

BÄK-Liste enthält 215 Ärzte

Bundeskabinett

Entlastung der Betriebsrentner durchgewunken

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Bei Antibiotika oft auf der falschen Fährte

Bevölkerung

Bei Antibiotika oft auf der falschen Fährte

Lasset uns entsüßen!

Softdrinks

Lasset uns entsüßen!

Nerv stimuliert, Rheuma gelindert

„MicroRegulator“

Nerv stimuliert, Rheuma gelindert

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen