Ärztekammer Hamburg

Schafft Montgomery die Wiederwahl?

Für den Chef der Bundesärztekammer (BÄK) geht es um viel. Heute Abend wird das Ergebnis der Kammerwahl in Hamburg feststehen. Er braucht den Erfolg, denn er will weiter BÄK-Präsident bleiben.

Veröffentlicht: 06.11.2014, 12:56 Uhr

HAMBURG. Jubel oder große Enttäuschung: Heute Nachmittag zählt die Ärztekammer Hamburg die Stimmen zur Wahl der Kammerversammlung aus.

Für den noch amtierenden Präsidenten Frank Ulrich Montgomery steht dabei einiges auf dem Spiel. Denn sollte die Wiederwahl nicht gelingen, fällt damit auch die erneute Amtszeit als Bundesärztekammer-Präsident flach.

Zuletzt bescherten ihm auch die Auseinandersetzungen um den Auszug der Kammer aus dem Ärztehaus mit der Kassenärztlichen Vereinigung ordentlich Ärger. (eb)

Mehr zum Thema

Altenbericht

Giffey sieht „digitale Spaltung in der Gesellschaft“

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Kassen reagieren mit Unverständnis auf KBV-Kritik

Honorarverhandlung

Kassen reagieren mit Unverständnis auf KBV-Kritik

Wie deutsche Hilfsorganisationen in Beirut die Not lindern

Katastrophenhilfe im Libanon

Wie deutsche Hilfsorganisationen in Beirut die Not lindern

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden