Pflege

Schröder will junge Männer für Pflege "begeistern"

BERLIN (hom). Nach Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) hat sich nun auch Familienministerin Kristina Schröder dafür ausgesprochen, die Pflegeberufe attraktiver zu machen.

Veröffentlicht: 26.01.2011, 21:53 Uhr

"Ich möchte vor allem junge Männer für das Berufsfeld Altenpflege gewinnen", sagte die CDU-Politikerin in Berlin.

Mit Aktionen wie dem ersten bundesweiten "Boys' Day" im April wolle man Jungen und Männer für den Pflegeberuf "begeistern".

Mehr zum Thema
Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Kabinett beschließt Regeln für die Patientenakte

Patientendaten-Gesetz

Kabinett beschließt Regeln für die Patientenakte

„Beschlagnahme von Schutzmasken könnte helfen“

KV Brandenburg

„Beschlagnahme von Schutzmasken könnte helfen“

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden