Kinderhospiz-Arbeit

Sorgentelefon mit neuem Botschafter

Veröffentlicht:

BERLIN. Das Sorgen- und Infotelefon des Bundesverbands Kinderhospiz (BVKH) erhält Unterstützung aus der Politik: Cem Özdemir, Bundestagsabgeordneter der Grünen und Spitzenkandidat seiner Partei für die Bundestagswahl 2017, engagiert sich künftig als Botschafter für "OSKAR". Die 24-Stunden-Hotline richtet sich an Angehörige von unheilbar kranken Kindern sowie an Familien in Trauer (die "Ärzte Zeitung" berichtete).

"Wir arbeiten daran, dass ,OSKAR‘ sich als Anlaufstelle für alle Fragen rund um lebensverkürzende Erkrankungen bei Kindern etabliert", sagt BVKH-Geschäftsführerin Sabine Kraft. Zwar sei die allgemeine und spezialisierte ambulante Palliativversorgung in jüngster Zeit kontinuierlich ausgebaut worden; von einer flächendeckenden Palliativversorgung für Kinder und Jugendliche, die zu Hause begleitet werden, sei man aber noch weit entfernt. (ras)

Mehr zum Thema

Projekt von MHH und AOK Niedersachsen

Studie zu Palliativversorgung in Niedersachsen startet

Kooperation | In Kooperation mit: AOK-Bundesverband

Berufsrecht beim DÄT

Ärztetag hebt Verbot der Suizidbeihilfe auf

Das könnte Sie auch interessieren
Digitalisierung? „Muss für Ärzte einen Mehrwert bieten!“

„EvidenzUpdate“-Podcast

Digitalisierung? „Muss für Ärzte einen Mehrwert bieten!“

Digitalisierung und Datenschutz pandemiekonform: SVR-Vorsitzender Professor Ferdinand Gerlach (li.) am 24. März in Berlin bei der Vorstellung des Ratsgutachtens und der Bundesdatenschutzbeauftragte Professor Ulrich Kelber (re.) einen Tag später bei der Vorlage seines Tätigkeitsberichts.

„ÄrzteTag“-Podcast

„Wir verlangen Digitalisierung mit Gehirnschmalz!“ (Streitgespräch Teil 1)

Thorsten Kaatze, kaufmännischer Direktor am Uniklinikum Essen

„ÄrzteTag“-Podcast

Ein „Kochrezept“ für die Digitalisierung einer Uniklinik

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Impfpass in Reichweite: Für AstraZenecas COVID-19-Vakzine soll die Priorisierung gänzlich fallen.
Update

Impfpriorisierung

Vaxzevria® für alle: Ärzte dürfen jetzt selbst entscheiden

Viermal ComirnatyTextbaustein: war: die letzten Maiwochen bitte für die Zweiimpfungen.

Corona-Impfung

Staat regelt Haftung für Corona-Impfstoffe neu