Berufspolitik

Widmann-Mauz kündigt Schritt zur Substitution an

BERLIN (af). Eine mittelfristige Substitution ärztlicher Leistungen durch Pflegekräfte hat die parlamentarische Staatssekretärin im Gesundheitsministerium Annette Widmann-Mauz angekündigt. Mit diesem Thema betrete Deutschland Neuland.

Veröffentlicht: 29.01.2012, 16:04 Uhr

"Es ist richtig, dass wir das tun", sagte Widmann-Mauz zur Eröffnung des Kongresses "Pflege 2012" in Berlin. Das Ministerium prüfe derzeit die vom Gemeinsamen Bundesausschuss (GBA) vorgelegte Richtlinie sorgfältig.

Sie sei sich sicher, dass das Ministerium einen weiteren Schritt in Richtung Substitution ärztlicher Leistungen gehen werde. Die Entscheidung falle in den nächsten Tagen.

Die Qualität müsse allerdings das oberste Gebot sein. Experimente könne sich das Gesundheitswesen nicht leisten, sagte die Politikerin.

Der GBA hat eine Richtlinie verabschiedet, die die Substitution ärztlicher Leistungen zunächst in auf bis zu acht Jahre angelegten Modellversuchen vorsieht.

Mehr zum Thema

Zentrale Ethikkommission

Hilfe für mehr Autonomie am Lebensende

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Bypass oder Stent? Krise im Herz-Team
Update

Update Hauptstammstenose

Bypass oder Stent? Krise im Herz-Team

Krankenkassen halten Beitragssätze stabil

Zusatzbeiträge 2020

Krankenkassen halten Beitragssätze stabil

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden