Vergütung

Zehn Prozent mehr Honorar für Sachsens Notärzte

Veröffentlicht: 11.02.2020, 15:09 Uhr

Dresden. Die sächsischen Notärzte erhalten seit Jahresbeginn zehn Prozent mehr Honorar. Dies teilten die Krankenkassen in Sachsen mit. Die Vereinbarung gelte bis Ende 2021. Zuletzt waren Anfang 2018 die Honorare erhöht worden – ebenfalls um zehn Prozent.

Die Vergütungserhöhung komme allen Notärzten, vor allem aber den in einsatzschwachen, ländlichen Gebieten Tätigen zugute. Sie solle dort die Sicherstellung verbessern. „Unbesetzte Notarztdienste sind mittlerweile die Ausnahme“, sagte Silke Heinke, Leiterin der Landesvertretung Sachsen des Verbandes der Ersatzkassen.

Einsätze an Feiertagen würden jetzt besser vergütet. Die Kassen geben an, dass sie im Jahr für etwa 140000 notärztliche Einsätze im Freistaat rund 23 Millionen Euro zahlten. Die Teilnahme an Notarztdiensten erfolge in Sachsen auf freiwilliger Basis. Die überwiegende Zahl der Notärzte erbringe die Dienste in der Freizeit, neben ihrer beruflichen Tätigkeit in Klinik oder Praxis. (sve)

Mehr zum Thema

Notfallreform

Kassen sehen Chancen, Kliniken sehen Probleme

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Mit gesundem Lebensstil gegen Krebs

Deutscher Krebskongress

Mit gesundem Lebensstil gegen Krebs

Ist Chlorthalidon doch nicht besser als Hydrochlorothiazid?

Bluthochdruck-Therapie

Ist Chlorthalidon doch nicht besser als Hydrochlorothiazid?

GKV oder PKV oder doch Bürgerversicherung?

„ÄrzteTag“-Podcast

GKV oder PKV oder doch Bürgerversicherung?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden