Berlin-Brandenburg

vdek-Landesvertretung mit neuer Führung

Veröffentlicht:

BERLIN. Michael Domrös übernimmt die Leitung der vdek-Landesvertretung Berlin/Brandenburg. Der 56-jährige Betriebswirt ist Nachfolger von Gabriela Leyh.

Domrös ist seit fast 30 Jahren bei den Ersatzkassen beruflich zu Hause. 1986 begann er bei der Barmer Ersatzkasse, arbeitete dort in verschiedenen Positionen, bevor er 1994 zum Verband kam und in der Landesvertretung Schleswig-Holstein Verantwortung für den Mitaufbau der Pflegeversicherung übernahm.

Von 1996 bis zum Jahr 2012 war Domrös Leiter der vdek-Landesvertretung in Thüringen. Bis 2015 leitete er dann in der Berliner Verbandszentrale die Stabsstelle Innenrevision. (eb)

Mehr zum Thema

BKK-Auswertung

Pflegeheime bleiben Hotspot der Corona-Pandemie

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Eine Pharmazeutisch Technische Assistentin kontrolliert in einer Apotheke die Anzeige eines Corona-Schnelltests.

Kritik von Ärzteverbänden

Kostenlose Corona-Testung – Start mit Hindernissen

Wie viel Honorar pro Vertragsarzt gab es im ersten Halbjahr 2019? Die KBV hat genau nachgerechnet.

Statistik

Honorar aus Selektivverträgen wächst kräftig

Gleichstellung in der Medizin – was den Weg blockiert

Weltfrauentag

Gleichstellung in der Medizin – was den Weg blockiert