Arzneimittel

vfa strebt europäische Nutzenbewertung an

Veröffentlicht: 18.11.2014, 15:38 Uhr

BERLIN. Der Verband forschender Pharmaunternehmen (vfa) fordert, die frühe Nutzenbewertung mittel- bis längerfristig auf die europäische Ebene zu verlagern, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung". Vorbild dafür wäre die Zulassung von Arzneimitteln, die für alle neuen Wirkstoffe von der EMA in London organisiert und von der EU-Kommission genehmigt wird.

Der Vorteil einer europäischen Nutzenbewertung aus der Sicht der Industrie wären einheitliche Kriterien und Anforderungen an die klinischen Studien. Auf Basis der Nutzenbewertung wäre dann die Festlegung der Erstattungspreise eine nationale Angelegenheit, so Verbandschef Pfundner.

Für den Bundesausschuss und seine Trägerorganisationen wäre das eine Entmachtung. (HL)

Mehr zum Thema

GBA-Jahresbericht

Hecken lobt geglückte Abwehr von Spahn-Vorstößen

Pharma-Industrie

BPI-Vorstand Zentgraf tritt wie geplant ab

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wie viele Pillen sind geboten? Der Arzneireport der Barmer weist auf das ungelöste Problem der Polypharmazie hin.

Barmer prangert an

Arzneimitteltherapie oft „im Blindflug“

Viele Krankenpflegekräfte mussten während der Hochzeit der Pandemie unter erschwerten Bedingungen arbeiten.

Einmalzahlung

Corona-Bonus auch für Pflegekräfte in Kliniken

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden