Springer Verlag

Arzneien für Ältere: Kunst des Weglassens

Veröffentlicht: 27.03.2012, 05:00 Uhr

Mehr Sicherheit in der Polypharmakotherapie alter Menschen können sich Ärzte durch das Buch "Arzneitherapie für Ältere" erwerben.

Etwa medizinische Sicherheit: Sie erfahren, welche Medikamente Priorität haben und welche man weglassen darf.

Weitere juristische Sicherheit: durch Aufklärung darüber, wie man sich rechtssicher, leitliniengerecht und evidenzbasiert verhält.

Und schließlich ökonomische Sicherheit: Denn durch verbesserte Arzneitherapie können sich die Verschreibungen reduzieren, das Arzneimittelbudget wird geschont.

Wehling, Martin; Burkhardt, Heinrich: Arzneitherapie für Ältere; 2. Auflage 2011, XIV, 284 S. 68 Abb. Geb., 49,95 Euro, ISBN 978-3-642-17307-3

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

DEGAM

S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden