Kandidat für den Galenus-Preis 2020

Lynparza® – Chance für Patientinnen mit neu diagnostiziertem Ovarialkarzinom

Olaparib (Lynparza®), ein PARP-Inhibitor von AstraZeneca, der gemeinsam mit MSD weiterentwickelt wird, ist als Erhaltungstherapie des BRCA1/2-mutierten, fortgeschrittenen Ovarialkarzinoms nach Ansprechen auf eine platinbasierte Erstlinientherapie indiziert. Die Patientinnen profitieren von einem deutlich geringeren Rezidivrisiko.

Liebe Leserin, lieber Leser,

den vollständigen Beitrag können Sie lesen, sobald Sie sich eingeloggt haben.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt und kostenlos.

Ihre Vorteile des kostenlosen Login:

  • Mehr Analysen, Hintergründe und Infografiken
  • Exklusive Interviews und Praxis-Tipps
  • Zugriff auf alle medizinischen Berichte und Kommentare

Registrieren können sich alle Gesundheitsberufe und Mitarbeiter der Gesundheitsbranche sowie Fachjournalisten. Bitte halten Sie für die Freischaltung einen entsprechenden Berufsnachweis bereit. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.
Mehr zum Thema

Spitzenforschung

Fünf Forscherteams im Rennen um den Galenus-Preis 2020

Galenus-von-Pergamon-Preis und Charity Award

Die Galenus-Jury stellt sich vor

Schlagworte
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Digitaloffensive in der Medizin. Neue Pläne von Jens Spahn.

Drittes Digitalisierungsgesetz

Hat die eGK schon wieder ausgedient?

Corona-Ampel: Wie viel Schutz und für wen soll es sein?

SARS-CoV-2

Virologen: „Herdenimmunität ist keine gute Idee“