Klinik-Management

Asklepios Kliniken mit Gewinnrückgang

HAMBURG (ava). Der private Klinikbetreiber Asklepios meldet für das erste Quartal Umsatzwachstum und einen Gewinnrückgang.

Veröffentlicht: 30.05.2012, 12:44 Uhr

Die Zahl der Patienten ist im Vergleich zum ersten Quartal des Vorjahres um 18,9 Prozent auf mehr als 484.000 gestiegen. Dabei wirken sich nach Angaben des Klinikbetreibers auch die Geschäftszahlen der übernommenen MediClin AG aus.

Der Umsatz stieg um 26,7 Prozent auf 748,6 Millionen Euro, der Gewinn sank um 6,2 Prozent auf 24,2 Millionen Euro.

Mehr zum Thema

Infektionsschutz

Schneller Check auf Tauglichkeit der Schutzausrüstung

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wann kommt der Einstieg in den Ausstieg?
Update

Corona-Beschränkungen

Wann kommt der Einstieg in den Ausstieg?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden