Gesundheitswesen

Boom bei der Beschäftigung von Best Agern

Veröffentlicht: 25.11.2016, 13:10 Uhr

BERLIN. Seit 2010 ist die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten zwischen 50 und 65 Jahren um insgesamt 30 Prozent auf 9,8 Millionen gestiegen. Besonders das Gesundheits- und Sozialwesen erlebt einen Beschäftigungsboom, berichtet die Initiative "7 Jahre länger".

Sie stütz diese These auf eine eigene Auswertung auf Grundlage von Daten der Bundesagentur für Arbeit. Demnach habe in diesem Bereich die Zahl älterer Arbeitnehmer seit 2010 am drittstärksten zugelegt (+38,8 Prozent).

Noch deutlicher sei die Entwicklung im Gastgewerbe (+43 Prozent) und bei den freien Berufen (+39,5 Prozent). (mh)

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Internisten und MVZ fordern klare Worte der KVen

Rettungsschirm

Internisten und MVZ fordern klare Worte der KVen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden