„ÄrzteTag“-Podcast vom DKK

Darum ist Networking für junge Ärzte wichtig

Netzwerken ist ein Trendwort: Oft gebraucht, aber vielen ist nicht klar, was es alles umfasst. Timo Frank von der Initiative Hashtag Gesundheit bringt in unserem Podcast „ÄrzteTag“ beim Krebskongress Licht ins Dunkel.

Alexander JoppichVon Alexander Joppich Veröffentlicht:
Sprechen beim DKK darüber, wie junge Leute Netzwerke nutzen: Timo Frank (links) und Alexander Joppich

Sprechen beim DKK darüber, wie junge Leute Netzwerke nutzen: Timo Frank (links) und Alexander Joppich

© David Seißler / Hashtag Gesundheit

Als Einzelkämpfer geht es auch, aber im Netzwerk geht es einfacher: Timo Frank von der Organisation Hashtag Gesundheit versucht Studenten, Azubis und Berufseinsteiger im Gesundheitswesen zum Netzwerken zu animieren.

Warum das ein Geben und Nehmen ist, „networking“ nützlich sein kann und woran viele Kongresse bei jungen Leuten scheitern, darüber spricht er mit Alexander Joppich aus der Multimedia-Redaktion im Podcast „ÄrzteTag“. (Dauer: 5:52 Minuten)

Mehr zum Thema

„ÄrzteTag“-Podcast

Was junge Onkologen beruflich alles machen können

„ÄrzteTag“-Podcast

Wie Spahn die „ePA-Hacker“ vor den Kopf gestoßen hat

„Ärztetag“-Podcast

Um diese Themen dreht sich der DKK 2020

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Autoimmunerkrankungen

Rheuma-Risiko teilweise noch ein Jahr nach COVID-19 erhöht

Lesetipps
Krankenversichertenkarte auf Geld

© Setareh / stock.adobe.com

Neuer Gehaltstarif

Das bedeutet die MFA-Tariferhöhung für Praxen