Unternehmen

Elektroindustrie peilt für 2012 fünf Prozent Plus an

FRANKFURT/MAIN (maw). Die Elektroindustrie wird auch 2012 trotz Euro-Schuldenkrise weiter auf Wachstumskurs sein.

Veröffentlicht: 27.09.2011, 13:47 Uhr

Eine fünfprozentige Steigerungsrate prognostiziert der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI), in dem unter anderem Unternehmen vertreten sind, die auf Elektromedizin spezialisiert sind, oder entsprechende Angebote im Produktportfolio haben.

"Wir sind eine starke Branche", betont ZVEI-Präsident Friedhelm Loh.

Mehr zum Thema

Johnson & Johnson

COVID-19-Vakzine kommt voran

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Internisten und MVZ fordern klare Worte der KVen

Rettungsschirm

Internisten und MVZ fordern klare Worte der KVen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden