Arzneimittel

Erste Zulassung eines Biosimilars gegen Krebs in den USA

Veröffentlicht:

THOUSAND OAKS. Amgen und Entwicklungspartner Allergan haben in den USA die Marktfreigabe für ein Biosimilar des Krebs-Antikörpers Bevacizumab erhalten (Original: Avastin® von Roche). Es sei die erste US-Zulassung überhaupt für ein Biosimilar gegen Krebs, heißt es.

Der Avastin®-Nachbau soll unter dem Namen Mvasi™ in den Markt kommen. Zur Kennzeichnung der Wirkstoff-Differenz wurde die Endung "awwb" gewählt. Insgesamt erstreckt sich die FDA-Zulassung für Bevacizumab-awwb über fünf verschiedene onkologische Indikationen.

In Europa haben Amgen und Allergan die Zulassung für ihr Bevacizumab-Similar im Dezember 2016 beantragt. Hier ist noch keine Entscheidung gefallen. (cw)

Mehr zum Thema
Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Autophage Aktivität

Idiopathische pulmonale Fibrose: Neue Aufgabe für Ezetimib?

Lesetipps
Frau mit Neugeborenem

© IdeaBug, Inc. / stock.adobe.com

Fäkaler Mikrobiom-Transplantation als Option

Wie und wo Kinder geboren werden hat einen Effekt auf ihr Mikrobiom