BKK-Dachverband

Gesundheitsangebote für alle Pflegekräfte

Veröffentlicht:

BERLIN. Damit Pflegekräfte ihren Beruf so lange wie möglich und gesund ausüben können, fordert der BKK Dachverband die flächendeckende und verpflichtende Einführung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in allen Einrichtungen der Gesundheitsversorgung, Altenpflege und Rehabilitation.

Immer wieder würden Untersuchungen auf desolate und gesundheitsgefährdende Arbeitsbedingungen in der Pflege hinweisen, begründet der BKK-Dachverband seine Forderung.

Bisher würden weniger als die Hälfte der Einrichtungen ein Betriebliches Gesundheitsmanagement betreiben, obwohl auch den Arbeitgebern durch die nachgewiesene Reduzierung von Fehlzeiten wirtschaftliche Vorteile entstünden. (ato)

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Viele Menschen leiden nach einer SARS-CoV-2-Infektion an Fatigue. Eine Impfung scheint sich hier nicht noch zusätzlich negativ auszuwirken.

Corona-Studien-Splitter

Offenbar kein positiver Effekt von ASS bei COVID-19