HUK-Coburg Kranken wächst auch 2009

Veröffentlicht:

MÜNCHEN (hf). Die HUK-Coburg ist auch 2009 in der Krankenversicherung gewachsen. Die Gruppe steigerte die Vollversichertenzahl von 386 000 auf 402 000. Davon entfielen 362 000 auf die HUK-Coburg Krankenversicherung, der Rest auf die Pax Familienfürsorge. Die Beitragseinnahmen legten um 4,7 Prozent auf 1,06 Milliarden Euro zu. "Deutlich wird darin einmal mehr die außerordentlich gute Wettbewerbsposition unserer Krankenversicherung", so Vorstandschef Dr. Wolfgang Weiler.

Schlagworte:
Mehr zum Thema

Atemwegsinfekte

Sanofi reduziert den Preis für RSV-Prophylaxe Nirsevimab

Stellungnahme zum Medizinforschungsgesetz

Bundesrat lehnt vertrauliche Erstattungsbeträge ab

Arzneimittelpolitik

Pharmagroßhandel fordert Anspruch auf Belieferung

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Nephrologe rät:

RAS-Blocker bei Hyperkaliämie möglichst nicht sofort absetzen

Lesetipps