Klinik-Management

KTQ-Zertifikat für Uniklinik Tübingen

Veröffentlicht:

TÜBINGEN(mm). Das Uniklinikum Tübingen hat als dritte Hochschulklinik in Deutschland das KTQ-Zertifikat erhalten. Von den 34 Unikliniken bundesweit können noch Mannheim und Freiburg das Gütesiegel vorweisen. "Tübingen ist zudem das erste Krankenhaus, das nach den neuen Anforderungsrichtlinien ,KTQ 2009' bewertet und geprüft wurde", berichtete Dr. Stefan Palm von der Stabsstelle Qualitätsmanagement des Klinikumvorstandes. Mit dem Zertifizierungsverfahren wird nicht nur die Qualität einzelner Fachabteilungen bewertet, sondern die gesamte Leistung von der Vorbereitung des stationären Aufenthaltes bis zu den Entlassungsmodalitäten wird beurteilt.

Mehr zum Thema

Schleswig-Holstein

Nach SARS-CoV-2-Ausbruch: Klinik vor dem Neustart

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Welche Patienten mit Vorerkrankungen sollten prioritär geimpft werden? Dazu gibt es Empfehlungen.

Stellungnahme

DGIM: Vorerkrankte früher gegen COVID-19 impfen!