Neubau und Sanierung

Kreiskrankenhaus Demmin weiht Erweiterungsbau ein

Über 25 Millionen Euro sind in Demmin (Mecklenburg-Vorpommern) in einen Erweiterungsbau geflossen. Weitere zehn Millionen Euro sind noch erforderlich, wenn alle erforderlichen Maßnahmen bis 2028 abgeschlossen sein sollen.

Veröffentlicht:

Demmin. Das Kreiskrankenhaus Demmin weiht heute einen Erweiterungsbau ein, der die Nutzfläche des Hauses vergrößert und die Arbeitsabläufe erleichtert. In Neubau und Sanierung flossen 25,5 Millionen Euro aus Landesmitteln und 200.000 Euro aus Eigenmitteln des Kreises Mecklenburgische Seenplatte.

Der Neubau war nach Angaben des Hauses wegen begrenzter Kapazitäten erforderlich geworden. Nach dreijähriger Bauzeit im laufenden Betrieb stehen nun etwa ein neuer OP-Saal und drei Kreißsäle zur Verfügung. Die Intensivstation wurde um vier Patientenzimmer erweitert. In der Notaufnahme gibt es vier komplett sanierte Untersuchungsräume, einer davon mit Infektionsschleuse.

Bis 2028 weitere Baumaßnahmen geplant

Demmins Ärztlicher Direktor Dr. Lutz Wilhelm sieht Demmin damit als "attraktiven Gesundheitsstandort" aufgestellt, der auch verbesserte Arbeitsbedingungen für das medizinische Personal biete. Neben den jetzt vollendeten Maßnahmen plant das Krankenhaus weitere Veränderungen. Mit noch folgenden Baumaßnahmen sollen weitere 10,3 Millionen Euro in die Aufstockung eines Gebäudes fließen, das für eine barrierefreie Geriatrie sowie moderne Räume für Endoskopie und Physiotherapie vorgesehen ist. Die dafür erforderlichen Bauarbeiten sollen 2028 abgeschlossen sein. (di)

Mehr zum Thema

Medizinerausbildung

Eberswalder Klinik gewinnt bundesweiten PJ-Preis

Das könnte Sie auch interessieren
Innovationsforum für privatärztliche Medizin

© Tag der privatmedizin

Tag der Privatmedizin 2023

Innovationsforum für privatärztliche Medizin

Kooperation | In Kooperation mit: Tag der Privatmedizin
Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Lesetipps
Autoschlüssel mit Hanfblatt

© KI-generiert Adin / stock.adobe.com

Auslandsreise, Straßenverkehrsgesetz, Strafrecht

Cannabis am Steuer: Was beim Arztgespräch jetzt wichtig ist