Übernahme

Labordienstleister synlab akquiriert in der Schweiz

Veröffentlicht: 08.08.2014, 14:58 Uhr

AUGSBURG/BIRSFELDEN. Der Labordienstleister synlab stärkt mit der Übernahme des Schweizer Unternehmens Swiss BioAnalytics AG sein Portfolio im Bereich der klinischen Entwicklung.

Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden. Laut synlab bietet die in Birsfelden ansässige Swiss BioAnalytics Dienstleistungen wie die quantitative Analyse unter anderem von Pharmazeutika und deren Metaboliten in Körperflüssigkeiten und Geweben an.

Der Standort Birsfelden solle zum Kompetenzzentrum im internationalen synlab-Netzwerk ausgebaut werden. Das Leistungsportfolio von Swiss BioAnalytics ergänze die Services der synlab-Gruppe im Bereich der klinischen Entwicklung in idealer Weise. (maw)

Mehr zum Thema

Online-Banking

Bei der IT-Migration der apoBank knirscht es

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Hydroxychloroquin und Antihypertensiva

Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden