Unternehmen

Pfizer-Spin-off plant Notierung an der Nasdaq

Veröffentlicht: 05.09.2019, 07:01 Uhr

STAMFORD. Das 2017 als Pfizer-Ausgründung entstandene Pharmaunternehmen Springworks Therapeutics plant den Gang an die US-Technologiebörse Nasdaq. Zur Registrierung des Vorhabens bei der Börsenaufsicht SEC Mitte August hieß es noch, dass rund 115 Millionen Dollar durch die Erstnotierung eingesammelt werden sollen.

Medienberichten zufolge hat die Gesellschaft ihre SEC-Anmeldung kürzlich jedoch aktualisiert und peilt nun 143 Millionen Dollar an. Springworks hat 2018 rund 18 Millionen Dollar Verlust gemacht. Für das erste Halbjahr 2019 werden -25 Millionen Dollar ausgewiesen. Die beiden wichtigsten Firmenwerte sind der Gamma-Sekretase-Inhibitor Nirogacestat sowie der MEK 1/2 Inhibitor Mirdametinib.

Nirogacestat wird aktuell in Phase III gegen Desmoid-Tumor geprüft und in Allianz mit GlaxoSmithKline in Phase I gegen Multiples Myelom. Mirdametinib befindet sich in Phase II gegen plexiformes Neurofibrom sowie in der fortgeschrittenen Phase I als Kombipartner zu BeiGenes Kinasehemmer Lifirafenib gegen solide Tumoren mit RAS/RAF-Mutation. (cw)

Mehr zum Thema

Allergiker

Notfall-Pen „Emerade“ zurückgerufen

Fresenius-Bilanz 2019

„Nullwachstum ist nicht unser Anspruch“

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Darum ist networking für junge Ärzte wichtig

„Ärztetag“-Podcast vom DKK

Darum ist networking für junge Ärzte wichtig

Karneval besser nicht nächtelang durchfeiern

Schlafmediziner

Karneval besser nicht nächtelang durchfeiern

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden