E-Health

Sanofi interessiert sich für digitale Innovationen

Veröffentlicht: 24.01.2019, 10:22 Uhr

PARIS/MÜNCHEN. Sanofi meldet eine Kooperationsvereinbarung seiner OTC-Sparte mit der Münchener Accelerate Commerce GmbH, Betreiber der „Startup Creasphere“, einem Förderprogramm für junge Unternehmen der Digital-Health-Branche. Im Rahmen dessen werden laut Sanofi jährlich zwei Bewertungsrunden abgehalten, „bei denen Hunderte von Startups aus der ganzen Welt evaluiert werden“.

Die vielversprechendsten würden dann von Unternehmenspartnern wie jetzt auch Sanofi ausgewählt und zu eingehenderen Präsentationen eingeladen. Bei der ersten gemeinsamen Auswahl wolle sich Sanofi zunächst „auf die Zusammenarbeit mit Startups im Bereich Nutrition und Allergie“ konzentrieren. (cw)

Mehr zum Thema

Telematikinfrastruktur

gematik: Ärzte trifft keine Schuld an TI-Störung

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Hydroxychloroquin und Antihypertensiva

Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden